Kulturtipp Swing & Dixieland

(Foto: Veranstalter)

Die Münchner Allotria Jazz Band spielt im Bürgersaal beim Forstner

Seit nunmehr 50 Jahren stehen sie für "The Fine Notes of Classic Jazz" - und das will die Münchner Allotria Jazz Band auch bei ihrem Jubiläumskonzert an diesem Freitag, 22. März, im Bürgersaal beim Forstner, Kybergstraße 2, unter Beweis stellen. 1969 in der gleichnamigen Kneipe in der Maxvorstadt gegründet, ist die Band mit ihrem perfekten Sound Botschafter des traditionellen Jazz - weit über die deutschen Grenzen hinaus. Neben zahlreichen Konzertreisen in die USA zählen gemeinsame Auftritte mit Stars aus den Orchestern von Armstrong, Ellington und Goodman sowie ein Konzert mit Dizzy Gillespie und Hank Jones zu den Höhepunkten der abwechslungsreichen Bandgeschichte. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr.