bedeckt München

Kulturtipp:Humor in schwierigen Zeiten

Flonoton und Volker Keidel
(Foto: Felix Weber und Fotobude Gröbenzell)

Unterhaltsame Sonntagsmatinee in der Ismaninger Seidl-Mühle

Eine Matinee im Doppelpack bestreiten an diesem Sonntag, 25. Oktober, auf Einladung der VHS Nord der junge Musiker Flonoton (links) und der Buchhändler und Autor Volker Keidel im Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle, Mühlenstraße 15, in Ismaning. Was die beiden vereint, ist ihr Humor. Ein gemeinsamer Nenner, der auch in schwierigen Zeiten hilfreich sein kann. Während Flonoton mit seiner Akustikgitarre deutschsprachige Songs zum Besten gibt, die zwischen Rap und Pop, Melancholie und Ironie pendeln, nimmt Keidel in seinen Texten die Moden und Trends unserer Zeit unter die Lupe. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Karten gibt es unter www.vhs-nord.de (Kursnummer S2011). Eine Anmeldung ist erforderlich.

© SZ vom 24.10.2020
Zur SZ-Startseite