bedeckt München 22°
vgwortpixel

Gewinnspiel für Studenten:Kostenlos zur Jansons-Probe

Dirigiert das BR-Symphonieorchester: Mariss Jansons.

(Foto: AFP)

Unter der Regie von Mariss Jansons probt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks am 12. November im Herkulessaal der Residenz. Die "Süddeutsche Zeitung" lädt Schüler und Studenten zur Generalprobe ein.

Nach dem Start ins Wintersemester lädt die Süddeutsche Zeitung in einen ganz besonderen Hörsaal ein: in den Herkulessaal der Münchner Residenz.

Am Mittwoch, 12. November, können Studenten und Schüler dabei sein, wenn das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Chefdirigent Mariss Jansons "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky sowie "Don Juan" und die "Rosenkavalier"-Suite von Richard Strauss probt.

Beginn ist bereits um 10 Uhr. Die SZ verlost für diese Generalprobe 1000 Karten - aber nur an Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis. Wer mitmachen und zuhören möchte, sendet bis Donnerstag, 6. November, eine E-Mail mit seinem Namen und dem Stichwort "Jansons" an konzerterlebnis@sueddeutsche.de.

Pro Einsender gibt es maximal zwei Karten. Es entscheidet das Los. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.