bedeckt München 12°
vgwortpixel

Landsberied:Gegenverkehr auf dem Mittelstreifen

Die Polizei sucht den Zeugen eines Verkehrsunfalls in Landsberied. Eine 48-jährige Frau aus Adelshofen war am Samstag gegen 19 Uhr auf der Babenrieder Straße ortsauswärts unterwegs, als ihr ein Toyota entgegenkam, am Steuer ein 85-jähriger Landsberieder. Nach Aussage der Frau fuhr er auffällig langsam und mitten auf der Straße. Daher blendete die Frau kurz auf, hupte und wich nach rechts aus. Trotzdem ging ihr linker Außenspiegel zu Bruch. Sie wendete und verfolgte den 85-Jährigen, der weitergefahren war. Die Polizei bittet den Zeugen, der von der nahen Bushaltestelle aus den Unfall beobachtet hatte, den die Polizei aber nicht mehr antraf, sich zu melden.

© SZ vom 28.01.2020 / slg
Zur SZ-Startseite