Kulturtipp:Verrückte Zeit

Kulturtipp: undefined
(Foto: Toni Heigl)

Bauchredner Sebastian Reich tritt mit seiner Hippo-Handpuppe Amanda auf

In seinem aktuellen Programm "Verrückte Zeit" diskutiert Bauchredner Sebastian Reich wieder höchst unterhaltsam mit seiner frechen Hippo-Handpuppe Amanda, die lieber Selfies macht, während er sich daran erinnert, wie man früher den Film noch zum Entwickeln brachte und Musikkassetten mit dem Bleistift spulte. Am Freitag, 28. Januar, kommt Reich ins Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck. Beginn ist um 20 Uhr im Stadtsaal. Der Eintritt kostet 28,25 Euro im Verkauf und zwei Euro mehr an der Abendkasse.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB