Im Innenhof Betrunkener demoliert Auto beim Rangieren

Stark alkoholisiert war ein 70-jähriger Germeringer, als er am Freitag gegen 18.50 Uhr in einem Innenhof rangierte. Ein Zeugin beobachtete von ihrem Balkon aus, wie der Mann mit einem kleinen Lieferwagen zunächst eine Mülltonne touchierte und dann gegen den Wagen einer 41-Jährigen aus Germering fuhr. Die Polizeibeamten bemerkten bei dem Autofahrer Alkoholgeruch. Der Alko-Test ergab mehr als zwei Promille. Sein Führerschein beschlagnahmt, er muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Schaden: etwa 1500 Euro.