Germering Vergesslichkeit führt zu Anzeige

Weil ein 35 Jahre alter Germeringer seinen Kochtopf auf dem Herd vergessen hatte, wurden am vergangenen Samstag gegen 22.30 Uhr mehrere Rauchmelder ausgelöst. Die Integrierte Leitstelle informierte über den möglichen Brand die Germeringer Polizei, die dann natürlich auch in der Wohnung in der Wittelsbacherstraße nachschaute. Dort stellten die Streifenbeamten fest, dass der Wohnungsinhaber den Topf vergessen hatte. Der Mann bekommt nun laut Polizei eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.