bedeckt München 18°

Germering:Turnier an der Playstation

Parallel zur aktuellen Fußball-Europameisterschaft veranstaltet die Freie evangelische Gemeinde Germering ein "Playstation-4-FIFA 21-Turnier". Am Samstag, 26. Juni, werden dafür vier Konsolen in der Sportgaststätte "Olympic" in Germering-Unterpfaffenhofen aufgebaut. Die 16 Teilnehmer treten dann in mehreren Runden von 10 bis 18 Uhr digital gegen einander an. Angelehnt an die echte EM wird auch mit einer Gruppenphase mit jeweils vier Teams begonnen und bis zum abschließenden Finalspiel gespielt. Somit hat jeder Spieler mindestens fünf Partien zu bestreiten. Pandemiebedingt besteht jedes Team nur aus einem Spieler. Das Mindestalter für die 16 Teilnehmer, die aus 21 Bewerbern ausgelost wurden, beträgt 16 Jahre. Für ein faires Turnier wird mit neutralen Teams, die vergleichbare Schwächen und Stärken aufweisen, gespielt, berichtet Pastor Thomas Scheitacker. Der Gewinner der FIFA-EM erhält zwei Eintrittskarten zum echten Viertelfinale der Europameisterschaft in München am Freitag, 2. Juli. Anschließend an das E-Sport-Turnier werden in der Gaststätte auch zwei Fußballspiele des Achtelfinales um 18 und um 21 Uhr gemeinsam angesehen. Den gesamten Tag über gelten Abstandsregeln und Maskenpflicht für alle Teilnehmer.

© SZ vom 23.06.2021 / LUWE
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB