bedeckt München 26°

Germering:Legosteine für Bauprojekt gesucht

Wer Legosteine übrig hat, den bittet die Freie Evangelische Gemeinde, sie zu spenden. Seit einigen Jahren wird beim Ferienprogramm der Stadt Germering (FeG) mit Kindern in der Freien evangelischen Gemeinde eine große Legostadt gebaut. Die Erfahrung zeige, dass die Teilnehmer mit großer Begeisterung und Motivation zu Werke gingen, heißt es in einer Mitteilung. Kreativität, Motorik und Fantasie würden gefördert. In den Oster- und in den Sommerferien bauen jeweils etwa 40 Kindern an der Stadt. In den Osterferien musste das Angebot heuer wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Die FeG hofft, die Bautage in den Sommerferien anbieten zu können. "Wir haben mittlerweile von einigen Legosteinen so viele, dass wir überlegen, eine zweite Stadt zu entwickeln. Allerdings fehlen uns dazu weitere Steine, vor allem Grundbausteine und Grundplatten", sagt Lars Göhl, der die Legostadt verwaltet. Die Steine können kontaktlos bei der Freien evangelischen Gemeinde Germering am Bahnhofsplatz 10 abgegeben oder abgeholt werden. Ein Termin kann vereinbart werden per E-Mail an lars.goehl@keb-de.org oder unter Telefon 0176/83 66 77 504.

© SZ vom 27.05.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite