Germering:"Kümmerfeen" bieten wieder ihre Dienste an

Der häusliche Betreuungsdienst "Kümmerfee" für genesende Kinder von ein bis zwölf Jahren in Germering bietet wieder seine Hilfe an. Alle Helferinnen seien vollständig gegen Corona geimpft, heißt es in der Ankündigung. Der Bedarf werde wie bisher über die Telefonnummer 0151/51 23 80 29 für den nächsten Tag angemeldet. Ein Einsatz ist für drei bis acht Stunden täglich möglich und kostet fünf Euro die Stunde.

© SZ vom 15.09.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB