bedeckt München 23°

Alling:Anzeige nach Fotos in unbewohntem Haus

Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs und wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz bekommen drei Frauen und ein Mann im Alter zwischen 21 und 28 Jahren nach dem Besuch eines unbewohntes Hauses im Allinger Ortsteil Wagelsried. Aufgefallen war das Quartett einen 50 Jahren alten Radfahrer, der am Samstag gegen 17 Uhr an dem Haus vorbeifuhr und sah, wie die jungen Leute durch ein Fenster ins Haus einstiegen. Er informierte die Polizei, die mit mehreren Streifen anrückte. Zwischenzeitlich hatten die Eindringlinge das Haus wieder verlassen und waren mit einem Auto auf der B 2 unterwegs. Dort wurden sie von der Polizei gestoppt. Sie gaben an, Fotos für Instagram mit dem Hashtag #lostplaces gemacht zu haben.

© SZ vom 22.02.2021 / ecs
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB