bedeckt München 22°

Wechsel in Gammelsdorf:Nüchterne Bilanz nach einer "schönen Zeit"

MAUERN: Buergermeister / Bürgermeister PAUL BAUER

Mehr Zeit für sich und seine Familie hat Paul Bauer, 67, von kommender Woche an. Nach 24 Jahren hört der Gammelsdorfer Bürgermeister auf und übergibt das Ehrenamt an seine Nachfolgerin.

(Foto: Johannes Simon)

Bürgermeister Paul Bauer scheidet nach 24 Jahren aus dem Amt. Auf den Abschied ist er "vorbereitet", mit dem Erreichten "ganz zufrieden"

Von Petra Schnirch, Gammelsdorf

Für Paul Bauer sind es seine letzten Amtstage. Ende dieser Woche ist er ein Ehrenamt los, in das er 24 Jahre lang viel Zeit investiert hat. Der Gammelsdorfer Bürgermeister hört Ende der Woche auf - und er spricht darüber relativ nüchtern. Schon vor sechs Jahren habe er beschlossen, dass dies wegen seines Alters die letzte Amtszeit sein werde, sagt der 67-Jährige. Das sei die richtige Entscheidung gewesen. Ob ihm der Abschied leicht falle? "Ich denke, dass ich schon darauf vorbereitet bin." Wirklich herausstellen werde sich das aber erst dann, "wenn ich in der Früh nicht mehr nach Mauern fahre", fügt Bauer hinzu.

Aufgrund der Corona-Krise habe er sich schon ein bisschen darauf einstellen können. Viele Termine sind in den vergangenen Wochen weggefallen, auch die geplante Bürgerversammlung, die er deshalb ins Internet gestellt hat. Bauer ist einer der wenigen nebenberuflichen Bürgermeister im Landkreis, mit 1570 Einwohnern zählt Gammelsdorf zu den kleinsten Gemeinden. Vor zwölf Jahren übernahm Bauer zudem den Vorsitz in der Verwaltungsgemeinschaft Mauern. Seine Landwirtschaft habe er deswegen aufgegeben, erzählt er.

Mit der Bilanz der vergangenen 24 Jahre ist Bauer "ganz zufrieden", es sei eine schöne Zeit gewesen. Vier Baugebiete habe die Gemeinde geschaffen, vor allem für Einheimische und junge Familien. Es sei gelungen, die Grundschule zu erhalten, das sei sehr wichtig, sagt Bauer. Das Vereinsleben sei intakt. Besonders gern denkt er an die 700-Jahr-Feier anlässlich der Schlacht von Gammelsdorf zurück. Alle hätten damals zusammengehalten, schwärmt Bauer, auch der Ministerpräsident und der Erzbischof kamen in die kleine Gemeinde. Dem historischen Ereignis im Jahr 1313 ist zu verdanken, dass Gammelsdorf vielen weit über den Landkreis hinaus ein Begriff ist.

Was Bauer dagegen ärgert, ist, dass es nicht gelungen ist, den Radweg zwischen Gammelsdorf und Reichersdorf zu bauen, der im Radwegekonzept des Landkreises enthalten ist. Ein Grundbesitzer habe sich quer gestellt, deshalb fehle ein etwa 600 Meter langes Teilstück. Vielleicht gelinge dies seiner Nachfolgerin.

In den kommenden Monaten und Jahren wird in Gammelsdorf einiges investiert, dies haben Bauer und der aktuelle Gemeinderat noch in die Wege geleitet. In der Nähe des Sportplatzes entsteht ein neues Baugebiet mit 43 Parzellen, die Erschließung soll im Juli abgeschlossen werden. Anfang Juni sollen die Bauarbeiten für das neue Kinderhaus starten. Auch im Gammelsdorfer Schwimmbad steht eine Sanierung an.

Das Gewerbegebiet ist laut Bauer "an der Obergrenze angelangt", eine Parzelle sei noch frei, auch damit wird sich der neue Gemeinderat mit der neuen Bürgermeisterin Raimunda Menzel befassen müssen. Sie kandidierte, wie Bauer, für die Überparteiliche Wählergruppe Gammelsdorf. Im Kreistag sitzt Bauer in der CSU-Fraktion, auch für dieses Gremium hat er sich bei der Kommunalwahl heuer nicht erneut beworben. Für die neuen Projekte wird die Gemeinde die Rücklagen von zwei Millionen Euro angreifen müssen, auch ein Kredit wird laut Bauer notwendig sein. Durch die Grundstücksverkäufe im Baugebiet werde dies aber ausgeglichen.

Wie sehr sich die Corona-Krise auf Gammelsdorf auswirken wird, könne noch nicht abgesehen werden, sagt der Bürgermeister. Da es aber keine Großbetriebe gibt, seien die Folgen bisher noch nicht so gravierend.

Künftig will Paul Bauer mehr in seiner Freizeit unternehmen, auch mit seinen Enkeln, reisen, wenn dies wieder möglich ist. Etwas Arbeit wartet auch noch, zum Beispiel im Wald.

© SZ vom 29.04.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite