bedeckt München
vgwortpixel

Vortrag im Landratsamt:Einblicke in frühere Zeiten

Die gemeinsame archäologische Vortragsreihe des Landratsamtes und des Archäologischen Vereins Freising geht weiter. Am Dienstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr hält Simon Trixl von der Bayerischen Akademie der Wissenschaften beziehungsweise dem Institut für Paläoanatomie, Domestikationsforschung und Geschichte der Tiermedizin von der LMU München einen Vortrag in der Klosterbibliothek des Landratsamtes mit dem Titel "Archäozoologie in Bayern: Geschichte - Forschung - Perspektiven". Der Vortrag befasst sich mit Themen wie archäologischen Knochen- oder Zahnfunden und damit, welche Einblicke diese in die frühere Zeit wie zum Beispiel die der frühzeitlichen Menschen oder in die damaligen klimatischen Verhältnisse geben. Es geht aber auch um aktuelle Ergebnisse und moderne Methoden wie die Isotopen-Analyse.