bedeckt München
vgwortpixel

Unfall in Hörgertshausen:Busfahrer streift Radlerin und flüchtet

Die Moosburger Polizei fahndet nach dem Fahrer eines MVV-Busses, der am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr eine Fahrradfahrerin angefahren hat und dann die Flucht ergriff. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2085 zwischen Hörgertshausen und Mauern. Eine 16-Jährige hatte dort auf ihrem Fahrrad eine Bekannte begleitet, die ihrerseits mit einem Mofa unterwegs war. Beide fuhren nebeneinander. Der Busfahrer überholte die Mädchen auf Höhe der Bushaltestelle in Doidorf. Aufgrund von Gegenverkehr musste er unmittelbar vor den beiden jungen Frauen einscheren und streifte dabei die Radfahrerin. Infolgedessen kamen beide Schülerinnen zu Fall. Sie stürzten auf die Fahrbahn und verletzten sich dabei. Beide begaben sich anschließend in ärztliche Behandlung. Der Busfahrer war weitergefahren, ohne sich um die Mädchen zu kümmern. Die Moosburger Polizei (0 87 61/3 01 80) sucht nach Zeugen. Insbesondere ein Autofahrer, der sich um die Verletzten kümmerte, sollte sich melden.