bedeckt München

Unfall bei Wang:Hoher Sachschaden

Eine 44-Jährige aus dem Landkreis Freising war mit ihrem Wagen am Dienstag die Kreisstraße FS 35 von Sixthaselbach kommend in Fahrtrichtung Mauern unterwegs und wollte nach links auf die Kreisstraße FS 28 abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Wagen einer 36-Jährigen aus dem Landkreis. Trotz eines Ausweichmanövers kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei auch ein Verkehrszeichen beschädigt wurde. Beide Unfallbeteiligte blieben unverletzt. Aufgrund der erheblichen Beschädigungen waren die Fahrzeuge aber nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird auf 30 000 Euro geschätzt.

© SZ vom 06.08.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema