Rudelzhausen:B 301 wird wegen Baumfällung gesperrt

Weil das Staatliche Bauamt Freising aus Verkehrssicherheitsgründen eine kranke Esche an der B 301 in Rudelzhausen fällen muss, wird am Samstag, 13. Februar, die Freisinger Straße zwischen der Einmündung Raiffeisenstraße und der Einmündung Stahl-Siedlung für den Verkehr gesperrt. Auch die Kreuzung der Freisinger Straße mit der Pfarrer-Augenthaler-Siedlung und dem Fichtenweg wird gesperrt. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Esche zwischen dem 17. und 20. Februar gefällt. Der Durchgangsverkehr auf der B 301 von Freising nach Mainburg wird bereits nach der Ortsdurchfahrt Reichertshausen am Abzweig Nandlstadt/Tegernbach über die Kreisstraßen FS 32 und FS 38 über Haslbach und Tegernbach umgeleitet.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: