Mitmach-Aktion Mit dem Fahrrad zur Arbeit

Wer umweltbewusster leben und sich gleichzeitig noch fit halten möchte, aber noch eine Motivation dafür sucht, wäre bei der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) bestimmt gut aufgehoben. Die Mitmachaktion startet am 1. Mai. Ziel ist es, in der Zeit von Mai bis Ende August mindestens an 20 Arbeitstagen in die Firma zu radeln. "Auch Pendler können sich an der Aktion beteiligen, da das Radeln bis zum Bahnhof oder zum Pendlerparkplatz bereits gewertet wird", so Uwe Menzel von der AOK in Freising. 2018 haben sich 64 000 Menschen der Initiative angeschlossen, 800 davon aus dem Landkreis. Mehr Informationen und Formulare zur Anmeldung gibt es unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de.