Lesung Klimabewusst leben im Selbstversuch

Der Versuch, ein klimabewusstes und ökologisch vertretbares Leben ohne allzu große Einschränkungen zu führen, stellt einen das eine oder andere Mal vor große Alltagsprobleme. Darüber spricht der Journalist und Autor Günther Wessel am Dienstag, 22. Januar, wenn er sein neues Buch vorstellt. "Vier fürs Klima" lautet der Titel seines Werks, das er zusammen mit seiner Frau geschrieben hat. Witzig und mit dem nötigen Knowhow wird darin der Selbstversuch der Familie beschrieben, klimafreundlich zu leben, ohne dabei zu viele Kompromisse eingehen zu müssen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Buchhandlung "Bücher Pustet" in Freising. Der Eintritt kostet für Schüler und Studenten fünf, ansonsten sieben Euro.