Investitionsbedarf Entwicklungsplan für Sport ist online

Die "Integrierte Sportentwicklungsplanung für die Stadt Freising", wie sie dem zuständigen Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport in seiner jüngsten Sitzung vorgestellt wurde, ist von sofort an online einzusehen. Die Datei ist aktuell über einen Teaser gleich auf der Startseite von www.freising.de aufzurufen und auf den Seiten Leben & Wohnen/Sport & Freizeit/Sportentwicklungsplan eingestellt. Kernstück der Planung waren die fachliche Begutachtung aller Sportanlagen in der Stadt, die Ableitung von Investitions- und Sanierungsbedarfen durch die Planer des Institutes für kommunale Sportentwicklungsplanung sowie die Einsetzung einer Arbeitsgruppe, die die Umsetzung der Handlungsempfehlungen steuern und begleiten soll.