bedeckt München 23°
vgwortpixel

Infoabend in Paunzhausen:Energiewende auf dem Bierdeckel

Die Bürger Energiegenossenschaft Freisinger Land (BEG) lädt zum Infoabend "Energiewende auf dem Bierdeckel" am Mittwoch, 17. März, um 19.30 Uhr in das Gasthaus Liebhardt, Pfaffenhofener Straße 1, in Paunzhausen, ein. Referent ist der Volkswirt Daniel Bannasch, geschäftsführender Vorstand von Metropolsolar Rhein-Neckar, einem Netzwerk für erneuerbare Energie.

Im Anschluss werden der geplante Bürger-Solarpark Paunzhausen und die Beteiligungsmöglichkeiten vorgestellt. Der Solarpark Paunzhausen wird im kommenden Frühjahr oder Sommer errichtet. Beteiligen können sich nur Mitglieder der Bürger-Energiegenossenschaft, was man aber mit einer Einlage von 250 Euro pro Anteil ganz einfach werden kann. Das Zeichnungsverfahren für den Solarpark wurde so gewählt, dass möglichst viele Menschen eine Beteiligungsmöglichkeit erhalten. Die

Gesamtkosten der Anlage betragen rund 935 000 Euro, davon werden bis zu 400 000 nachrangige Darlehen zur Zeichnung angeboten. Ein Darlehensanteil beträgt 1000 Euro. Die Darlehen werden mit drei verschiedenen Laufzeiten und gestaffelten Zinssätzen angeboten: 20 Jahre für jährlich zwei Prozent, zehn Jahre für 1,4 Prozent und fünf Jahre für ein Prozent. Die Zeichnungsfrist läuft bis 3. April.

© SZ vom 13.03.2020 / av

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite