Gemeinderat tagt in Allershausen Debatte über Kita-Gebühren

Über eine Aufhebung der Gebühren in den Gemeinde-Kindergärten diskutieren an diesem Dienstag, 7. Mai, die Gemeinderäte in Allershausen. Einen entsprechenden Antrag haben die Fraktionssprecher von CSU und SPD, Manuel Mück und Josef Lerchl, eingereicht. Weiterer Punkt ist der Ausbau von Kesselboden- und Mühlenstraße. Dazu liegt ein Angebot für die Straßenbeleuchtung vor. Um deren Gestaltung geht es auch im Baugebiet Eggenberger Feld-Süd. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bittet um eine Jugendförderung. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus.