bedeckt München 12°
vgwortpixel

Freisinger Kreisausschuss:Zuschuss für Interventionsstelle

Die Interventionsstelle für Opfer häuslicher Gewalt im Landkreis Freising erhält für das Jahr 2019 einen Zuschuss von maximal 25 000 Euro. Das hat der Kreisausschuss des Kreistags beschlossen. Für das Jahr 2020 stellt er für die Finanzierung einer Fachberatungsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt mit angeschlossener Interventionsstelle der Diakonie 89 940 Euro in den Haushalt ein. Für die Jahre 2021 und 2022 wird ein Zuschuss von je 83 010 Euro gewährt.