bedeckt München 17°
vgwortpixel

Freisinger Bahnhof:Unbekannter schlägt einfach zu

Ein Unbekannter hat am Donnerstag gegen 21.30 Uhr am Bahnhofsvorplatz einen 34-jährigen Freisinger mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen - völlig grundlos, wie es im Polizeibericht heißt. Das Opfer zog sich eine Platzwunde an der Unterlippe und einen Riss am linken Ohr zu. Der Schläger, ein Farbiger, etwa 25 Jahre alt und zirka 1,75 Meter groß, flüchtete Richtung Innenstadt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen (0 81 61/5 30 50).