Besichtigungen und Vorlesungen Schülertag an der Technischen Universität

Labore besichtigen, Vorlesungen erleben und mehr über die Studiengänge erfahren: Schüler ab der 10. Klasse, beruflich Qualifizierte und alle anderen Studieninteressierten können am Donnerstag, 8. Februar, die Technische Universität München (TUM) kennenlernen. In München, Garching und Freising stehen Wissenschaftler und Studierende für Fragen zu Fächern und zum Uni-Leben bereit. "Wie entsteht ein 3-D-Modell?", "Mathematik in deinem Handy" oder "Flugdrohnen in der Landwirtschaft" - so breit gefächert ist das Programm am "Schülertag - Tag der offenen Tür für Studieninteressierte". Zwischen 9 und 17 Uhr gibt es rund 130 Veranstaltungen in allen Fakultäten. Die Besucher können in verschiedene Fächer hineinschnuppern oder sich ganz konkret über Studienpläne, Bewerbungsverfahren und Berufsaussichten informieren. Infostände gibt es auch zu Themen wie der Finanzierung des Studiums, Auslandsaufenthalten und Wohnraum. Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich unter www.tum.de/schuelertag.