Begehrtes Buntmetall 32 Meter Kupferkabel von Baustelle gestohlen

Buntmetall wie Kupfer ist bei Dieben beliebt und lässt sich offenbar gut zu Geld machen. Über das Wochenende vom 24. bis zum 27. März wurden von einer Baustelle am Freisinger Schwimmbad wieder insgesamt 32 Meter Kupferkabel entwendet. Der Wert des entwendeten Gutes beläuft sich auf über 700 Euro.

Zeugen die in diesem Zeitraum etwas Verdächtiges beobachten konnten, werden nun gebeten sich bei der Polizei Freising unter der Telefonnummer 0 81 61/5 30 50 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.