bedeckt München 21°

Attenkirchen:Workshop rund um Praktikum und Ausbildung

Was muss eigentlich alles in eine Bewerbung? Wie sieht ein Lebenslauf aus? Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab? Welche Rechte und Pflichten habe ich im Praktikum oder in meiner Ausbildung? Diese und noch viele Fragen mehr stellen sich oft Jugendliche, die sich für ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz bewerben wollen. Antworten bekommen junge Menschen aus den Gemeinden Attenkirchen, Au, Langenbach, Mauern und Nandlstadt bei einem Workshop, den die gemeindliche Jugendarbeit der beteiligten Gemeinden organisiert.

Das Team, bestehend aus Jessica Ginthör (Langenbach), Vroni Golchert (Au und Nandlstadt) und Lena Landenberger (Attenkirchen und Mauern) bietet zusammen mit der Referentin Melina Marjancevic zwei Termine an, zu denen sich Jugendliche aus den Gemeinden anmelden können. Die Termine finden am Freitag, 19. Februar, von 15.30 bis 17.30 Uhr und am Montag, 22. Februar, von 17 bis 19 Uhr online über Zoom statt.

Die Anmeldung ist bis kommenden Mittwoch, 17. Februar, direkt bei den Organisatorinnen unter folgenden Mailadressen und Telefonnummern möglich: Jessica Ginthör: info@jugendtreff-langenbach.de oder 0176/63 04 64 05; Vroni Golchert: veronika.golchert@kjr-freising.de oder 0151/10 84 27 01; Lena Landenberger: lena.landenberger@kjr-freising.de oder 0151/25 35 40 77.

© SZ vom 16.02.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB