Attenkirchen:Offene Bühne für Kleinkunst

Musik und Poetry, Kabarett und Tanz, Zauberei und Jonglage: Alle Genres sind auf der Offenen Bühne von Tutuguri in Attenkirchen willkommen. Anfängerinnen und Anfänger können ebenso ihr Können zeigen wie alte Hasen. Die Bühne ist offen für alle, die allein oder mit anderen öffentlich auftreten möchten. "Unser Publikum, das Kleinkunst schätzt, honoriert Professionelles wie auch Experimentelles", heißt es in einem Schreiben des Vereins. Für die nächste Offene Bühne, die am Freitag, 5. November, stattfindet, haben sich bereits verschiedene Künstlerinnen und Künstler angemeldet. Der Eintritt ist an diesem Abend frei und für die Auftretenden wird gesammelt. Die Veranstaltung findet im Bürgersaal (Hauptstraße 5 A, über der Trattoria Giuseppe) statt. Eine Reservierung bei Tutuguri unter 0 81 68/9 62 82 oder per E-Mail an info@tutuguri.de vorab ist nötig. Es gilt die 3-G-Regel.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB