bedeckt München

Allershausen:Zwei Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Nicht aufgepasst hat am Mittwoch eine 67-jährige Autofahrerin aus dem Gemeindebereich Kranzberg. Sie befuhr mit ihrem Wagen die Bürgermeister-Neumeyer-Straß in südliche Richtung. An der Kreuzung zur Schroßlacher Straße wollte sie nach links in Richtung Ortsmitte abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie jedoch den Wagen eines 30-Jährigen aus dem Gemeindebereich Allershausen, der zeitgleich auf der Schroßlacher Straße unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es schließlich zum Zusammenstoß der beiden Autos. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten mit dem alarmierten Rettungsdienst in das Freisinger und Pfaffenhofener Klinikum gebracht werden. Beide Autos waren zudem nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Sachschaden: 10 000 Euro.

© SZ vom 23.10.2020 / bt

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite