Allershausen:Kommunalpolitische Fahrradtour

Die Parteifreien Wähler (PFW) radeln auch in diesem Jahr durch Allershausen. Gemeinderäte und Bürgermeister Martin Vaas beantworten am Samstag, 11. September, bei mehreren Stopps Fragen der Bürgerinnen und Bürger und diskutieren über deren Probleme sowie Anregungen. Diesmal geht es in den nördlichen Teil der Gemeinde. Die Treffpunkte: 9 Uhr in Göttschlag an der Anschlagtafel, 9.20 Uhr in Tünzhausen an der Anschlagtafel, 9.45 Uhr in Aiterbach am Dorfhaus, 10.05 in Unterkienberg am Maibaum, 10.15 Uhr in Reckmühle an der Anschlagtafel, 10.30 Uhr im Wendehammer des Gewerbegebiets, 10.50 Uhr in Oberallershausen am Hotel, 11.10 Uhr am Seniorenzentrum im Breimannfeld und um 11.20 Uhr im Kohlstattfeld beim Friseur Geitner. Interessierte Bürger können mitradeln. Bei schlechtem Wetter werden die Punkte mit dem Auto angefahren.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB