bedeckt München

Veranstaltung:Dorfener Gallimarkt ist abgesagt

Corona trifft auch die traditionellen Dorfener Märkte: Der für den 10. und 11. Oktober angesetzte Gallimarkt sowie der Flohmarkt am Johannisplatz am 10. Oktober finden nicht statt, teilt die Stadtverwaltung Dorfen mit. Auch der Martinimarkt am 15. November ist abge-sagt. Die mit den Märkten in Verbindung stehenden verkaufsoffenen Sonntage können ebenfalls nicht stattfinden. Seit jeher war der Gallimarkt als weltlicher Ausdruck des Erntedanks der größte Markt im Jahreslauf. Die ersten Märkte in Dorfen fanden bereits 1331 statt.

© SZ vom 26.09.2020 / tdr

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite