Unfallflucht in Isen:Hoher Sachschaden an geparktem Auto

Erheblichen Sachschaden, die Polizei schätzt rund 9000 Euro, hat eine bisher unbekannte Person in der Alpenstraße in Mittbach verursacht. Zwischen 17.45 Uhr am Sonntag und 7 Uhr am Montag wurde dort ein neben einem Gartenzaun geparkter schwarzer BMW durch tiefe Kratzer und Dellen im Bereich der Beifahrertür und des rechten, vorderen Kotflügels erheblich beschädigt. Bei dem Unfallverursacherfahrzeug handelt es sich vermutlich um ein hell lackiertes Kraftfahrzeug, wie die Polizei schreibt, da am BMW Fremdlack in weiß-beiger Farbe gesichert werden konnte. Die Polizeiinspektion Dorfen bittet unter der 08081/9305-0 um Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB