Unfall:Telefonmasten umgefahren

Eine 55-jährige Autofahrerin ist Mittwochnachmittag auf der Straße von Neuhausen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Sie fuhr einen Telefonmasten um und kam anschließend im angrenzenden Maisfeld zum Stehen. Sie selber blieb unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 4500 Euro laut Polizei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB