bedeckt München 22°

Taufkirchen:Brennholz- Brandstiftung

Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen, die vor einem Monat beobachtet haben, wie ein Brennholzstoß in der Einfahrt eines Einfamilienhauses in der Olaf-Gulbransson-Straße in Taufkirchen in Brand gesteckt werden sollte. Der Hausbesitzer hat nach Angaben der Polizei an diesem Wochenende einen angebrannten Holzscheit in seinem Holzstoß entdeckt. Vor vier Wochen, am Dienstag, 8. Mai, hatte er deutlichen Brandgeruch wahrgenommen - offenbar hatte an jenem Tag jemand absichtlich einen brennenden Scheit seitlich in den Brennholzstapel gesteckt hatte. Das Feuer, das zwischen 15 und 18 Uhr gelegt worden sein muss, griff allerdings nicht auf den gesamten Brennholzbestand über. Die Polizeiinspektion Dorfen bittet dennoch um Hinweise auf den unbekannten Täter unter der Telefonnummer 08081/93050.

© SZ vom 08.06.2021 / flo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB