bedeckt München
vgwortpixel

Therme Erding:Musik und warmes Wasser

Das Streichquartett La Finesse spielt in klassischer Besetzung moderne Arrangements von Brahms und Beethoven, aber auch Hollywood-Filmmusik.

(Foto: oh)

Der "Musiksommer" bietet wieder eine knallbunte Mischung aus DJ-Sound, familienkompatiblem Pop und aufgepeppten Klassik-Ensembles

Mit bekannten Namen wie dem DJ Alle Farben und dem Sänger Nico Santos wirbt die Therme Erding in diesem Jahr für ihr musikalisches Sommerprogramm. Während des "Musiksommers" von Freitag, 8. Juni, bis Sonntag, 9. September, treten im Spaßbad Künstler und Bands vieler Stilrichtungen von Country über Pop und Rock bis hin zu klassischer Musik auf - damit für jeden Badegast auch was dabei ist.

Auf einer Showbühne unter freiem Himmel beim Wellenbad treten jedes Wochenende vom 8. Juni bis 9. August wechselnde DJs und Bands auf. Auch das zweitägige Musikfestival "Hot Summer" in Zusammenarbeit mit Radio Energy findet am Wochenende, 23. und 24. Juni, hier statt. Neben dem DJ-Projekt Badetasche, das bereits im vergangenen Jahr dabei war, sind diesmal die DJ-Duos Stereoact und Gestört aber geil, die 2016 mit ihrem gleichnamigen Album auf Platz zwei der deutschen Album-Charts landeten, beim Thermen-Musiksommer zu Gast.

Wer lieber zu klassischer Musik im warmen Wasser badet, kann das bei den "Klassik Nights" tun. Im Saunabereich stehen im Juni und Juli, immer samstags von 18 Uhr an, diverse Ensembles auf der Wasserbühne. Am 16. Juni spielt das Ensemble de Medici die vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi und weitere barocke Stücke. Das Streichquartett La Finesse tritt am 30. Juni mit modernen Arrangements alter Klassiker auf, wobei Elemente aus Pop, Rock und Dubstep in die neuen Interpretationen einfließen. Das Streichensemble Manon und Co. steht am 14. Juli auf der Bühne. Die Musikerinnen spielen Stücke vieler verschiedener Genres wie Jazz, Pop oder Filmmusik. Am letzten Klassik-Samstag, 28. Juli, unterhält das Aroc Quartett aus Österreich das Publikum mit eigenen Arrangements im klassischen Stil.

Spaß für Groß und Klein gibt es am Samstag, 7. Juli, und Sonntag, 8. Juli, beim Familien-Sommerfest mit The Monroes, Rodscha aus Kambodscha und Jeden Tag Sylvester. Der deutsch-spanische Sänger Nico Santos, dessen Single "Rooftop" Anfang des Jahres Platz fünf der deutschen Charts erreichte, wird ebenfalls dabei sein sowie das französische DJ-Duo Ofenbach. Die beiden Franzosen César Laurent de Rummel und Dorian Lauduique feierten vergangenen Sommer mit ihrer Single "Be Mine" Erfolge und auch ihr neues Lied "Katchi" hielt sich drei Wochen lang auf Platz neun der deutschen Charts.

Bei der Bayern 3 Beachparty am 21. und 22. Juli ist Frans Zimmer der Stargast. Der deutsche DJ und Produzent ist unter seinem Künstlernamen Alle Farben und durch seine Hits "Bad Ideas" und "Please Tell Rosie" bekannt.

Tickets für den Musiksommer sind online auf der Website der Therme Erding erhältlich. Für die Klassik Nights und die wöchentlichen Auftritte am Wellenbad gelten die regulären Eintrittspreise, der Eintritt für die Veranstaltungen Hot Summer, das Sommerfest und die Bayern 3 Beachparty beträgt jeweils 37 Euro.