bedeckt München
vgwortpixel

Seit Donnerstag verschwunden:92-Jähriger tot aufgefunden

Vermisster wird von Hundestaffel im Flussbett der Isen entdeckt

Der seit vergangenen Donnerstag im Raum Dorfen vermisste 92-jährige Rentner wurde tot aufgefunden, wie die Polizei mitteilt. Aufgrund eines Hinweises habe eine private Hundestaffel zwischen der Kläranlage Dorfen und der Mehlmühle Felder und Wiesen abgesucht. Schließlich habe man den Vermissten leblos im Flussbett der Isen gefunden. Eine groß angelegte Suchaktion mit dem Einsatz von Polizeihunden und einem Hubschrauber habe zuvor keinen Erfolg gebracht. Die weiteren Ermittlungen werden nun von der Kriminalpolizei Erding geführt, die vor Ort auch die notwendige Spurensicherung durchführte. Bislang gibt es keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. In Abstimmung mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wird am Montag entschieden, ob eine Obduktion der Leiche erfolgt.