bedeckt München

Schwaig:25 000 Euro Schaden bei Unfall mit Traktor

Ein 55-jähriger Moosinninger ist am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, auf der Kreisstraße ED 5 in Schwaig auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem entgegenkommenden Traktorgespann zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, rollte dabei der linke Vorderreifen des Traktors über die linke Motorhaube des Autos. Der Autofahrer wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Erding gebracht. Der Fahrer des Traktors, ein 60-jähriger Langenpreisinger, verletzte sich leicht am linken Ellenbogen. Es entstand ein Sachschaden von 25 000 Euro.

© SZ vom 14.10.2020 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema