bedeckt München

Polizei:Schlägerei in der Langen Zeile

Am Samstag, kurz vor 5 Uhr, ist es in der Langen Zeile zu einem Handgemenge zwischen fünf Männern im Alter zwischen 19 und 30 Jahren gekommen. Im Verlaufe dessen flogen die Fäuste, zumindest einer der Streithähne erlitt leichtere Verletzungen im Gesicht. Die Beteiligten waren teils erheblich alkoholisiert und machten laut Polizei zu den Hintergründen und dem Tathergang widersprüchliche Angaben. Unbeteiligte Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Erding unter 08122/968-0 zu melden.

© SZ vom 19.10.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema