bedeckt München 22°

Polizei fängt Tiere wieder ein:Zwei Highland-Rinder büchsen aus

Ausgebüchst sind am Sonntag zwei Rinder: Ein Landwirt aus dem Bereich Hohenpolding meldete, dass seine beiden Highland-Rinder durch eine undichte Stelle im Weidezaun entkommen waren. Nachdem die Tiere von Helfern und der Polizei lokalisiert werden konnten, waren weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hohenpolding nachalarmiert worden. Mit vereinten Kräften und mit Unterstützung eines Tierarztes aus Oberdorfen, der mit einem Betäubungsgewehr zur Seite stand, konnten die Tiere wieder eingefangen werden. Eine unmittelbare Gefahr für den Straßenverkehr an der B 15 bestand nicht, teilt die Polizei mit. Ein Abschuss der Tiere durch konnte somit vermieden werden.