Polizei fängt Tiere wieder ein

Zwei Highland-Rinder büchsen aus

Hohenpolding

Unfall mit Sommerreifen

Zeugen gesucht

Brandstifter zündet Bushäuschen an

Kollision mit Bäumen

Totalschaden an Kleintransporter

Reh läuft auf Straße

Ausweichversuch endet am Baum

Geteilte Meinungen

Licht und Schatten

Der Münchner Flughafen im Erdinger Moos polarisiert seit seiner Eröffnung vor 25 Jahren die Bevölkerung in Erding und Freising.

Von Gerhard Wilhelm

20 000 Euro Schaden

Teures Wendemanöver

Hohenpolding

Fahrerflucht nach schwerem Unfall

"Auf einem sehr guten Weg"

Kaum etwas auszusetzen

Eitting erhält Ergebnis des Energiecoachings

Korbinian Aigner

"Zwischen Obstbau und Hochverrat"

Hohenpolding

Dosen-Container brennt vollständig aus

Weihnachtsgottesdienste

Besinnliche Zeit

Von Nord bis Süd, von West bis Ost: die Termine für die Weihnachtsgottesdienste an den Feiertagen in der Stadt und im Landkreis Erding. In vielen Kirchengemeinden werden die Hochämter mit aufwendiger Musikbegleitung untermalt

Berlin/Dorfen

Fördermittel für Breitbandausbau

Im neuen Baugebiet

Unbekannter zerstört Spieltunnel

Weniger Geschäftsstellen

Geldinstitute unter Druck

Die Niedrigzinspolitik macht den Volksbank- und Raiffeisenbanken im Landkreis Probleme. Eine Schließung von Geschäftsstellen hat aber bisher nur Taufkirchen-Dorfen beschlossen. Erding und Isen-Sempt wollen fusionieren

Von Gerhard Wilhelm, Erding

Hohenpolding

Zeit für die Familie

Unternehmen aus Hohenpolding in Endrunde für Auszeichnung

Kinderbetreuung

Es wird immer enger

Viele Einrichtungen sind im Landkreis gut ausgelastet - die meisten Eltern finden noch einen Platz für ihre Kinder. In Zukunft könnte das aber schwieriger werden

Von Christoph Schlenker, Erding

Aigner KZ3
Ausstellung

Die schöne und dunkle Seite

TU München erinnert zum 50. Todestag von Pfarrer Korbinian Aigner an dessen NS-Widerstand. Sie zeigt seine wunderbaren Porträts von Äpfeln und Birnen in der Alten Akademie in Freising

Von Katharina Aurich, Dachau/Freising

Gedenken an Korbinian Aigner

Zwischen Kirche und Konzentrationslager

Vor 50 Jahren ist der "Apfelpfarrer" aus Hohenpolding gestorben

Von Regi, Erding

Hohenpolding/Taufkirchen

Einbrüche in Vereinsheime

Hohenpolding

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Hohenpolding

Buddha-Statue mutwillig beschädigt

Hohenpolding

Einbruch in Stockschützenheim

Hohenpolding

Gestohlene Hühner, geplünderte Einödhöfe

Im Januar 1946 fuhren drei Polizisten mit dem Pferdeschlitten nach Hohenpolding und gründeten einen Landpolizeiposten

Von Thomas Daller, Hohenpolding

Wissenschaftlich dokumentiert

Auf den Spuren des Apfelpfarrers

Legende und Wahrheit: Peter J. Brenner, der Direktor des Archivs der TU München, arbeitet an einem Buch über Korbinian Aigner. Das Werk soll zu dessen 50. Todesjahr erscheinen

Von Regina Bluhme, Hohenpolding