Oberding:Mit Kleinwagen Zaun durchbrochen

Einen Schaden in Höhe von 5500 Euro hat eine 28-jährige Autofahrerin aus Dorfen bei einem Unfall am Montagvormittag gegen 8.20 Uhr angerichtet. Mit ihrem Kleinwagen war die Frau auf der Kreisstraße ED 9 von Erding Richtung Niederding unterwegs, als sie kurz vor dem Ortseingang Niederding mit den rechten Reifen ins Bankett geriet, das Auto kam rechts von der Straße ab. Die Frau fuhr in eine eingezäunte Wiese und blieb dort stehen. Niemand wurde verletzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB