bedeckt München 26°

Oberding:Erdinger Weißbräu erweitert Betrieb

Die Privatbrauerei Erdinger Weißbräu will seine Betriebsfläche expandieren. Das betroffene Grundstück befindet sich unmittelbar westlich am Betriebsgelände des Erdinger Weißbräus auf Oberdinger Flur. Deswegen hat sich der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung mit den Plänen von Brauereichef Franz Brombach beschäftigt. Gegen das Vorhaben hatten die Räte keine Einwendungen. Damit die Pläne verwirklicht werden können, muss noch ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Einstimmig gab der Gemeinderat Grünes Licht für den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 91 "Betriebserweiterung Erdinger Weißbräu".

© SZ vom 30.05.2020 / regi

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite