bedeckt München
vgwortpixel

Nur noch ein Monat:Postschalter schließt

Die letzte Filiale im Gemeindegebiet macht zu

Für die Post in Oberding kommt jetzt das endgültige Aus: Am 19. November wird die Filiale an der Freisinger Straße 26 im Laden von Marcel Kinzler geschlossen. Bürgermeister Bernhard Mücke (CSU) hatte darüber am Mittwoch in der Bürgerversammlung informiert. Kinzler, der das Geschäft vor einem halben Jahr übernommen hat, nennt gegenüber der SZ die Öffnungszeiten als Grund. Er habe die Vorgabe, dass die Filiale das ganze Jahr über geöffnet haben müsse, "das ist für uns schwer umzusetzen", erklärt Kinzler, der den Laden mit seiner Frau Barbara führt.

Bislang konnten die Oberdinger und Schwaiger sozusagen vor Ort Briefmarken kaufen, Pakete aufgeben oder abholen. Geöffnet war der Schalter wochentags zwischen 8 und 13 Uhr und am Samstag von 11 bis 12 Uhr. Dort, wo jetzt noch der Schalter ist, soll später die Lotto-Annahme hinwandern, erklärt der neue Inhaber. Die neue Einrichtung biete mehr Platz für Stehtische, der Mittagstisch soll auch noch erweitert werden "in Richtung Pizza und Pasta", so Kinzler. Darüber hinaus hat er vor allem Brotzeiten im Angebot, auch warmen Leberkäse und Salate. Zudem hat er in eine neue Kaffeemaschine investiert. Weiterhin im Angebot bleiben Zeitungen, Lotto und Tabak.

Bürgermeister Mücke bedauerte die Schließung: "Das ist sehr unglücklich für Oberding und Schwaig." Die Gemeinde habe mit der Post Gespräche geführt. Als einzig attraktiver Alternativstandort habe sich der Netto-Supermarkt zwischen Schwaig und Oberding ergeben "sowohl bei den Öffnungszeiten als auch bei der Kundenfrequenz". Allerdings habe Netto noch keine Entscheidung getroffen. "Ich will da eher keine Hoffnung machen", so Mücke, "aber wir bleiben dran."

Die nächstgelegene Post-Filiale für die Bewohner von Oberding und Schwaig befindet sich in Erding oder in der Nachbargemeinde Eitting in Zehmanns Bastelladen von Rosmarie Huber. Tochter Stefanie Eder hilft aus, wenn die Eltern in Urlaub sind. Geöffnet hat der Postschalter Montag zwischen 18 und 19 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8 bis 11.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr sowie Samstag von 8 bis 12 Uhr. Neben Bastelware, Geschenk- und Dekoartikeln gibt es dort auch Lottoannahme und Zeitungen.