Moosinning:Ein Loch in der Drahtglasscheibe

Mit einem rundlichen Gegenstand wie zum Beispiel einem Fußball hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen Donnerstagabend, 18 Uhr, und Freitagabend, 17 Uhr, den Geräteraum der DLRG am Moosinninger Weiher beschädigt. Wie die Polizei Erding mitteilt, habe der Unbekannte augenscheinlich einen Fußball oder etwas anderes durch eine Drahtglasscheibe geschossen und dort ein Loch hinterlassen, Spuren sind demnach gesichert worden. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 500 Euro, sie bittet nun um sachdienliche Hinweise an die Inspektion Erding unter Telefon 08122/968-0.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB