Lastwagen kommt von der Straße ab Fahrer erleidet vermutlich Schlaganfall

Dienstagmorgen ist gegen 6.50 Uhr ein Lastwagen, der auf der Flughafentangente in Richtung Markt Schwaben unterwegs war, nach links von der Straße abgekommen. Wie die Polizei meldet, rutschte das Fahrzeug in den angrenzenden Graben und durchbrach einen Wildschutzzaun bis er schließlich zum Stehen kam. Nach den vorläufigen Erkenntnissen erlitt der 58-jährige Fahrer am Steuer vermutlich einen Schlaganfall und wurde deswegen ins Klinikum Erding gebracht. Die Bergung des Lastwagens dauert bis 11.45 Uhr an. Bis dahin war die Flughafentangente komplett gesperrt.