bedeckt München
vgwortpixel

Kulturtipp:Auf Solo Pfaden

Maxi Pongratz
Kofelgschroa Solo
(Foto: Andreas-Schlumprecht/oh)

Maxi Pongratz kommt mit seinem Akkordeon nach Dorfen

Maxi Pongratz, der Akkordeonspieler, Texter, Liedschreiber und ein "Kofelgschroa" der ersten Stunde, ist ein Pendler zwischen Groß- und Kleinstadt, zwischen München-Obergiesing und Oberammergau, zwischen dem großen Ganzen und dem oft übersehenen, wunderlichen Kleinen. Am Freitag, 14. Februar kommt der Musiker mit seinem Akkordeon in den Jakobmayer Saal nach Dorfen. Beginn ist um 20 Uhr. Seit Anfang 2019 macht "Kofelgschroa" Pause und Maxi Pongratz ist mit seinem Akkordeon wieder solo unterwegs.

© SZ vom 14.02.2020
Zur SZ-Startseite