bedeckt München
vgwortpixel

Klinik Wartenberg:An Fertigstellung 2020 wird festgehalten

(Foto: Renate Schmidt)

Neubau wird wohl erst Ende 2020 fertig

Der Neubau des Erweiterungsgebäudes der Klinik Wartenberg schreitet zwar zügig voran, aber der geplante Fertigstellungstermin ist in Gefahr: "Aufgrund kleiner Verzögerungen können wir den Eröffnungstermin Sommer 2020 wahrscheinlich nicht ganz halten. Der Bezug des neuen Gebäudes ist aktuell für das vierte Quartal 2020 geplant", sagt Klinik-Pressesprecherin Irene Hilf. Derzeit wird am dritten und letzten Obergeschoss gebaut. Das gute Wetter momentan dürfte helfen, dass bald das Dach aufgesetzt werden kann. Rund zwanzig Millionen Euro investiert die Klinik für 48 weitere Betten in einer Palliativstation und für Akutkranke und Reha-Patienten. Sie sollen die veraltete Zimmer im Ostbau ersetzen. Auch auf dem Areal des abgerissenen Bründlhofs wird fleißig gebaut: dort entstehen zwei Gebäude mit insgesamt 43 Ein- bis Vierzimmerwohnungen für die Klinik-Mitarbeiter.