Kammertrio Anima Einstimmung auf Advent

Trio zu viert - "Anima viva" sind (von links): Dietrich Heydner als Gast, Kayoko Ellebrecht, Martina Haindl-Krompass und Angela Gruber.

(Foto: Privat)

Zum sechsten Mal seit 2012 stimmt das Kammertrio Anima viva im Landkreis Erding auf die Adventszeit ein. Heuer gibt es einige Neuigkeiten. Nicht nur, dass das Repertoire wieder erweitert wird - von der Renaissance über die Wiener Klassik bis zum Jazz - sondern mit Gesang und Saxofon wird die Musik klanglich wesentlich reichhaltiger.

Die Triomitglieder schlossen sich 2012 zusammen. Kayoko Ellebrecht, die Oboistin des Trios, die in Erding als selbständige Musikpädagogin sowie Orchester- und Kammermusikerin tätig ist, hat im Rahmen ihres Bläserquintetts Dietrich Heydner kennengelernt. Dieser ist jetzt pensionierter Arzt und seit 40 Jahren im Landkreis als Musiker engagiert. Zuvor war er auch viele Jahre als Pop- und Jazzmusiker unter anderem beim Bayerischen Rundfunk aktiv. Dritte im Bunde ist Angela Gruber, Organistin im Pfarrverband Reichenkirchen/Maria Thalheim, die Ellebrecht als Kollegin ihres Ehemanns Helmut schon seit langem kannte.

Nach ersten Proben stellte sich eine große musikalische Übereinstimmung heraus in gemeinsamer Zielsetzung und künstlerischer Interpretation. Seitdem treffen sie sich wöchentlich mit neuen musikalischen Ideen und veranstalten gemeinsam Konzerte insbesondere in der Adventszeit.

Die ersten zwei Konzerte blieben streng klassisch. Sie boten Barockmusik wie Bach, Vivaldi, Corelli oder Telemann. Ganz allmählich wurde das Repertoire erweitert, doch schnell wurde klar, dass das Publikum etwas Unterhaltsameres wünscht. Seit 2015 werden kürzere, bekanntere Musiktitel unter das Programm gemischt bei gleich hohem künstlerischem Anspruch.

Als Gast kommt in diesem Jahr der Auftritt von Martina Haindl-Krompass, der Solosopranistin der Chorgemeinschaft St. Michael, hinzu. Dies führt zu einer erfreulichen Bereicherung - Musikgattungen werden dadurch breiter, Klangfarbe vielfältiger. Bei den Jazznummern wird Heydner erstmals sein Saxofon einsetzen und einige Improvisationen einfließen lassen.

Die Termine der Anima viva-Adventskonzerte: Sonntag, 3. Dezember (1. Advent), um 18 Uhr im Wasserschloss Taufkirchen; Sonntag, 10. Dezember (2. Advent), um 18.30 Uhr im Fischers Seniorenzentrum Erding; Samstag, 16. Dezember, um 18 Uhr im Pfarrsaal Reichenkirchen. Der Eintritt ist jeweils frei, Spenden herzlich erbeten.