bedeckt München 17°
vgwortpixel

Kabarettprogramm:Rosenmüller zu Gast im Kinocafé

Der Filmkomponist Gerd Baumann und der Regisseur Marcus H. Rosenmüller sind die Macher des Singspiels am Nockherbergs. Jetzt kommen sie am Donnerstag, 8. November, mit ihrem aktuellen Programm "Oder an die Freude?" ins Kinocafé Taufkirchen, Beginn ist um 20 Uhr. Sie präsentieren ihre Pläne und Ideen für ein neues Leben und eine neue Welt, wie es in einer Ankündigung heißt. "Dämmern da Revolutionsgedanken auf zum Gedenken an die Novemberrevolution vor 100 Jahren, als am 8. November 1918 von Kurt Eisner der Freistaat Bayern - Bayerns erste Demokratie - ausgerufen worden ist?"

Skurril, schräg, verschwurbelt und verschachtelt, hintersinnig, unsinnig, zum Grübeln, zum Schmunzeln und zum Lachen, mit Liebe zum Detail, so bieten die Künstler ihre Erzählungen, Anekdoten, Geschichten und Gedichte dar, immer wieder auch musikalisch begleitet. Auch spontane Reaktionen des Publikums beflügelten sie zu Höhenflügen irgendwohin. Kartenreservierung ab 19.30 Uhr unter 08084/413760.