bedeckt München

Isen:Autofahrer prallt gegen Grundstücksmauer

Ein 61-jähriger Autofahrer aus Isen ist am Freitag gegen 16.20 Uhr auf der Ziegelstätter Straße kurz nach der Einmündung zum Bräuanger aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Grundstücksmauer geprallt, wie die Polizei mitteilt. Durch den Aufprall wurden Fahrer- und Beifahrerairbag ausgelöst. Ein Atemalkoholtest verlief aber negativ. Der Fahrer wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro. An der Grundstücksmauer entstand nur geringer Schaden, so die Polizei.

© SZ vom 16.11.2020 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema