Fraunberg:Lagerhalle gerät in Brand

Eine landwirtschaftlich genutzte Lagerhalle ist am Samstagabend auf einem Anwesen bei Fraunberg in Brand geraten, meldet das Polizeipräsidium Oberbayern Nord. Dabei sei ein Sachschaden in Höhe eines mittleren sechsstelligen Betrags entstanden. Die Ursache des Brandes steht bislang nicht fest. In der Halle war neben Stroh und Heu auch Getreide gelagert. Das Dach der Halle stürzte während der Löscharbeiten ein.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema